Beyond the wall – Jenseits der Mauer

Beyond the wall – Jenseits der Mauer

Heute Mittag hatte ich Gelegenheit, nach einem längeren dienstlichen Gespräch vor der Rückfahrt noch kurz die Ausstellung „Beyond the wall – Jenseits der Mauer“ in Berlin zu besuchen, die auf der Rückseite der Eastside-Gallery zu sehen ist. Beeindruckende Darstellungen. Besonders unter die Haut ging mir der Blick „über die Mauer“, wo im Hintergrund Bauaktivitäten ohne Ende zu sehen sind… Leider hatte ich nur meine Handykamera dabei, daher sind die Fotos jetzt nicht so dolle.

Teil der Ausstellung sind die Kurzbiografien mehrerer Personen, die der Künstler Stefan Roloff vorher ausführlich interviewt hat. Sehr überraschende und ungewöhnliche Blickwinkel. Die Interviews sind alle auf Vimeo zu finden. Ich habe nur mal kurz in dieses hier hineingehört, geschaut:

Interview Bärbel T from When 6 is 9 de on Vimeo.

 

Berggarten, Juli

In den Berggarten bei den Herrenhäuser Gärten haben wir uns sofort nach unserem Umzug verliebt und eine Jahreskarte gekauft. Dabei entstand in meinem Kopf sogleich die Idee, ein Jahr lang einmal im Monat mit der Kamera hinzugehen. Heute habe ich das Projekt gestartet.

Besuch des (Schau-) Bergwerks Rammelsberg in Goslar

In der letzten Woche haben wir Goslar von Nord nach Süd, von Ost nach West und von oben nach unten durchstreift. Dabei waren wir auch im Bergwerk Rammelsberg, bis 1988 aktiv im Erzabbau und heute Museum und Schaubergwerk. Besonders beeindruckend war die Führung durch den Roeder-Stollen, eine technische Meisterleistung zur Entwässerung der Grube.

Meine fotografischen Eindrücke:

Einen kleinen Einblick in die Führung gibt es auf Youtube, der Film folgt der Besichtigungstour durch den Berg.