Was ist der Mensch…

Ansprache im Gottesdienst anlässlich meiner Einführung als Pastor in der Pestalozzi-Stiftung am 2. Dezember 2022 Was ist der Mensch,dass du an ihn denkst,das Menschenkind, dass du dich seiner annimmst?Kaum geringer als Gott – so hast du den Menschen geschaffen.Du schmückst ihn mit einer Krone – so schenkst du ihm Herrlichkeit und Würde.(Psalm 8, 5+6) Was ist …

Was ist der Mensch… weiterlesen

Grüne Halme brechen durch braunen Erdboden

Die Saat geht auf und wächst, aber der Bauer weiß nicht, wie das geschieht.“

Ansprache bei meiner Verabschiedung aus dem KDA über Markus 4 Viele Jahre sprach ich mit Frauen und Männern in der Wirtschaft.Besuchte Betriebe.Veranstaltete Workshops.Reiste mit anderen zusammen durch Europa.Hielt Vorträge.Diskutierte im Café.Schrieb Texte. Über die Schönheit des Sonntags.Über die Kraft guter Arbeit.Über Ungerechtigkeit in der Entlohnung.Über die Benachteiligung von Frauen.Über Erfolg und Scheitern.Über die Last, keine …

Die Saat geht auf und wächst, aber der Bauer weiß nicht, wie das geschieht.“ weiterlesen

Auf dem Bild ist das Haus Nr. 5 der Pestalozzi-Stiftung zu sehen. Das Haus steht unter Denkmalschutz. Vor dem Haus steht die Skulptur "Pestalozzigruppe", die 1971 von dem Bildhauer Siegfried Zimmermann aus Hannover geschaffen wurde.

Warum ich den KDA verlasse und zur Pestalozzi-Stiftung wechsle

Letzte Woche wurde mein Wechsel zur Pestalozzi-Stiftung Mitte September öffentlich. Über die Gründe war in der offiziellen Mitteilung wenig zu lesen. Warum, wird sich der eine oder die andere gefragt haben, verlässt jemand den KDA nach so langer Zeit? Vor drei Jahren hätte ich mir diese Entwicklung im Traum nicht vorstellen können. Damals dachte ich, …

Warum ich den KDA verlasse und zur Pestalozzi-Stiftung wechsle weiterlesen

2. Linkshänder-Gottesdienst im August 2003

Liebe Gemeinde, als in den letzten Wochen mit Menschen darüber sprach, dass ich heute einen Gottesdienst zum Linkshändertag veranstalte, erntete ich sehr verschiedene Reaktionen: - Einige waren eher spöttisch, nach dem Motto: Was soll der Blödsinn? Das ist doch kein Thema für einen Gottesdienst. - Einige reagierten überrascht, fragten: Mit so etwas beschäftigt sich die …

2. Linkshänder-Gottesdienst im August 2003 weiterlesen