Was ist der Mensch…

Ansprache im Gottesdienst anlässlich meiner Einführung als Pastor in der Pestalozzi-Stiftung am 2. Dezember 2022 Was ist der Mensch,dass du an ihn denkst,das Menschenkind, dass du dich seiner annimmst?Kaum geringer als Gott – so hast du den Menschen geschaffen.Du schmückst ihn mit einer Krone – so schenkst du ihm Herrlichkeit und Würde.(Psalm 8, 5+6) Was ist …

Was ist der Mensch… weiterlesen

Sonnenuntergang am Tegeler See

„Die Welt ist herrlich, die Welt ist schrecklich – es lohnt sich zu leben!“

Lange Woche geht zu Ende. 
Ich hatte tolle Diskussionen mit meinen Schüler:innen über Religionssensibilität. Ich freue mich, dass die Trumpisten nicht erfolgreich waren (zumindest nicht wie erwartet). Manche Debatten in Deutschland finde ich grade gruselig (zB ob eine grüne Kultusministerin in den Aufsichtsrat von VW darf, ja, warum denn nicht?!). Die Sonne schien heute grandios …

„Die Welt ist herrlich, die Welt ist schrecklich – es lohnt sich zu leben!“ weiterlesen

Tschüss Twitter, es war schön mit dir, aber jetzt ist es vorbei

Ich habe drei Anläufe ab 2009 gebraucht, um mich auf Twitter zurechtzufinden. Ab dann habe ich es geschätzt und geliebt. Viele Jahre war es ein Ort für kollegialen Austausch unter Pfarrkolleg:innen. Mit vielen anderen aus meinen Netzwerken stand ich über Twitter in Kontakt. Lange war es auch der Ort, über den ich Informationen bezog. Meist …

Tschüss Twitter, es war schön mit dir, aber jetzt ist es vorbei weiterlesen

Grüne Halme brechen durch braunen Erdboden

Die Saat geht auf und wächst, aber der Bauer weiß nicht, wie das geschieht.“

Ansprache bei meiner Verabschiedung aus dem KDA über Markus 4 Viele Jahre sprach ich mit Frauen und Männern in der Wirtschaft.Besuchte Betriebe.Veranstaltete Workshops.Reiste mit anderen zusammen durch Europa.Hielt Vorträge.Diskutierte im Café.Schrieb Texte. Über die Schönheit des Sonntags.Über die Kraft guter Arbeit.Über Ungerechtigkeit in der Entlohnung.Über die Benachteiligung von Frauen.Über Erfolg und Scheitern.Über die Last, keine …

Die Saat geht auf und wächst, aber der Bauer weiß nicht, wie das geschieht.“ weiterlesen