Was ist der Mensch…

Ansprache im Gottesdienst anlässlich meiner Einführung als Pastor in der Pestalozzi-Stiftung am 2. Dezember 2022 Was ist der Mensch,dass du an ihn denkst,das Menschenkind, dass du dich seiner annimmst?Kaum geringer als Gott – so hast du den Menschen geschaffen.Du schmückst ihn mit einer Krone – so schenkst du ihm Herrlichkeit und Würde.(Psalm 8, 5+6) Was ist …

Was ist der Mensch… weiterlesen

2. Linkshänder-Gottesdienst im August 2003

Liebe Gemeinde, als in den letzten Wochen mit Menschen darüber sprach, dass ich heute einen Gottesdienst zum Linkshändertag veranstalte, erntete ich sehr verschiedene Reaktionen: - Einige waren eher spöttisch, nach dem Motto: Was soll der Blödsinn? Das ist doch kein Thema für einen Gottesdienst. - Einige reagierten überrascht, fragten: Mit so etwas beschäftigt sich die …

2. Linkshänder-Gottesdienst im August 2003 weiterlesen

Hoffnungsgeschichten. Predigt am 1. Mai 2022

Predigt in der Marktkirche in Hannover über Markus 4, 26-32 Arbeitswelt und Wirtschaft sind in Aufruhr.Zwei Jahre Corona und nun der Krieg in der Ukraine.Fest geglaubte Strukturen bröseln.Was lange undenkbar schien, wird plötzlich möglich.Mittendrin Millionen erwerbstätiger Männern und Frauen.Und Hunderttausende von Unternehmensleitungen und Führungskräften. Die Arbeit hat sich verändert.Und damit verändern sich die Menschen. Pflegekräfte …

Hoffnungsgeschichten. Predigt am 1. Mai 2022 weiterlesen

Sechsundzwanzig Sinnbedeutungen und das Reich Gottes

Vor zwei Jahren sprach ich mit einer Frau, die in Süddeutschland seit langem ein Institut für sinnorientierte Beratung betreibt. Bis etwa 2008, so erzählte sie, wurde sie kritisch beäugt, von manchen auch bedauert, weil sie in ihrem Unternehmenstitel das Wort „Sinn“ erwähnt. Hier und da musste sie auch unterschreiben, dass sie in Beratungen von Mitarbeiter:innen …

Sechsundzwanzig Sinnbedeutungen und das Reich Gottes weiterlesen