2. Linkshänder-Gottesdienst im August 2003

Liebe Gemeinde, als in den letzten Wochen mit Menschen darüber sprach, dass ich heute einen Gottesdienst zum Linkshändertag veranstalte, erntete ich sehr verschiedene Reaktionen: - Einige waren eher spöttisch, nach dem Motto: Was soll der Blödsinn? Das ist doch kein Thema für einen Gottesdienst. - Einige reagierten überrascht, fragten: Mit so etwas beschäftigt sich die …

2. Linkshänder-Gottesdienst im August 2003 weiterlesen

Hoffnungsgeschichten. Predigt am 1. Mai 2022

Predigt in der Marktkirche in Hannover über Markus 4, 26-32 Arbeitswelt und Wirtschaft sind in Aufruhr.Zwei Jahre Corona und nun der Krieg in der Ukraine.Fest geglaubte Strukturen bröseln.Was lange undenkbar schien, wird plötzlich möglich.Mittendrin Millionen erwerbstätiger Männern und Frauen.Und Hunderttausende von Unternehmensleitungen und Führungskräften. Die Arbeit hat sich verändert.Und damit verändern sich die Menschen. Pflegekräfte …

Hoffnungsgeschichten. Predigt am 1. Mai 2022 weiterlesen

Predigtvorbereitung „mit was auf die Ohren“

In der letzten Woche habe ich zusammen mit Birgit Mattausch im Michaeliskloster in Hildesheim einen Predigtworkshop geleitet, unter der Überschrift: "Politisch prophetisch poetisch predigen". Dabei habe wir eine Übung eingesetzt, die sehr gut bei den Teilnehmer*innen ankam. Birgit als Expertin für kreative Schreibmethoden ist der Meinung, dass wir dieses Tool "erfunden" haben. Daher lohnt es …

Predigtvorbereitung „mit was auf die Ohren“ weiterlesen

Godsbot – eine Geschichte aus der nahen Zukunft

Predigt am 29. September 2019 in der Marktkirche in Hannover Liebe Gemeinde, heute ist Michaelistag. Der Erzengel Michael kämpft gegen den Teufel, der in Drachengestalt daher kommt. Engel gegen Satan, himmlische gegen höllische Wesen. Und wir Menschen sind mittendrin im Geschehen. Irgendwie dazwischen. Wissen manchmal auch gar nicht, wer denn was ist: Engel oder Teufel. …

Godsbot – eine Geschichte aus der nahen Zukunft weiterlesen