Social Media

Texte, in denen die neuen digitalen Vernetzungeformen im Vordergrund stehen

Hetzdorfer Anregungen

Gestern wollten meine Frau und ich auf der Fahrt von Lassan nach Berlin eigentlich den Rosengarten in Hetzdorf besichtigen. Das fiel ins Wasser, buchstäblich. So hatten wir aber Gelegenheit, uns länger mit Ulrich Kasparick zu unterhalten. Aus speziellen Wunsch einer Dame aus dem süddeutschen Raum blogge ich mal schnell drei Gedanken, die mir auf der […]

Mehr

Irritationen, Überraschungen. Kirchentag. Meiner.

Samstagmorgen, ich sitze im Zug. Der Kirchentag ist für mich schon zu Ende, aus verschiedenen Gründen. Zeit, ein paar Gedanken festzuhalten. Die zweieinhalb Tage hatten Irritationen und Überraschungen für mich parat. Zuletzt war ich in Köln 2007 dabei, damals „Heimkirchentag“. Ich fuhr morgens hin und abends nach Hause, war Teilnehmer und Mitwirkender zugleich. Wir organisierten […]

Mehr

Essayistische Anmerkungen zu: Macht Kapital Politik. Die Zerstörung der Demokratie (Harald Trabold)

Ich bin zufällig auf dieses Buch gestoßen. Irgendwer postete auf Facebook, das es lesenswert sei. Neugierig guckte ich nach und als ich sah, das Trabold in Osnabrück lehrt, habe ich es sofort bestellt. Ich habe es verschlungen, obwohl es schwer verdaulich ist. Was aber nicht am Autor, sondern am Inhalt liegt. Trabold nimmt eine Unterscheidung […]

Mehr