Werte handwerklicher Arbeit in einer digitalisierten Welt

Vortrag auf der Tagung für Vizepräsidenten und Vorstandsmitglieder der Arbeitnehmerseite der nord- und nordostdeutschen Handwerkskammern am 24. August 2018 in Frankfurt/Oder 1. Mein persönlicher Zugang zum Thema Ich stamme aus einer Unternehmerfamilie. 1855 gründete einer meiner Vorfahren, der Schreiner Kaspar Jung IV eine Firma mit drei Geschäftsbereichen: Schreiner, Herstellung von Eisenbahnschwellen und Handel mit Holz, …

Werte handwerklicher Arbeit in einer digitalisierten Welt weiterlesen

Wertewelten im Grundeinkommen

I. - Einleitung 2015 war ich Berlin dabei, als auf dem Kongress Arbeiten 4.0 die Studie "Wertewelten" von nextpractice vorgestellt wurde. Ich saß im Auditorium, lauschte fasziniert den Ausführungen und den Beschreibungen der sieben idealtypischen Wertewelten, die vorgestellt wurden. Schlagartig wurde mir klar, warum es zB in Büros Streit über Weihnachtsfeiern oder Betriebsausflüge gibt, um …

Wertewelten im Grundeinkommen weiterlesen

Interne Kommunikation: Gestalten, nicht verbessern. Eine Art Zwischenruf

Die These: Gestalten, nicht verbessern Frühjahr 2016. Ich bin auf dem Grünbuch-Kongress Arbeiten 4.0 des Bundesarbeitsministeriums in Berlin. Ein Programmpunkt ist die Vorstellung der Studie: Wertewelten 4.0. Ein Institut hat 1200 Interviews mit Menschen über ihre Arbeit geführt. Dabei wurde nicht mit vorformulierten Fragebögen gearbeitet, sondern in Einzelinterviews der Frage nachgegangen: Was ist dir an …

Interne Kommunikation: Gestalten, nicht verbessern. Eine Art Zwischenruf weiterlesen