40.000 Kilometer zwischen Voerde und Hünxe

Nachdem ich vorgestern mein Rad letztmals Richtung Rhein lenkte, ging es gestern Richtung Osten. Seit ich 1993 anfing, mir meinen Traum vom Radfahren in den Bergen zu erfüllen, bin ich unzählige Male hier lang gefahren. Ich las damals in einem Radreiseführer, bevor man sich in die Alpen wage, solle man mindestens 2.000 Trainingskilometer in den …

40.000 Kilometer zwischen Voerde und Hünxe weiterlesen

Tu deinen Mund für die Stummen auf.

Rede am Volkstrauertag 2013 am Soldatenfriedhof in Voerde In dieser Woche kommen wir vom 9. November 1938 her. 75 Jahre ist es her, dass Synagogen brannten. 75 Jahre ist es her, dass um 23.55 Uhr ein Gestapo-Befehl über die Fernschreiber ging und zu Übergriffen auf deutsche Frauen, Männer und Kinder jüdischer Herkunft aufforderte. Nächstes Jahr …

Tu deinen Mund für die Stummen auf. weiterlesen

Meraner Rose

Diese Rose ist meine Meraner Rose. Ich komme jeden Tag an ihr vorbei. Sie wächst an der Einfahrt zu unserem Haus in Voerde, Bahnhofstraße. Einen langen Teil des Jahres nehme ich sie nicht wahr. Aber jetzt im Sommer und Herbst, wo sie wunderbar blüht, da fällt sie mir ins Auge. Manchmal bleibe ich stehen und …

Meraner Rose weiterlesen