Auf einen Kaffee – (m)ein neuer Podcast

Seit heute ist er online, mein Podcast: Auf einen Kaffee. Aus meiner Leidenschaft für spannende, inspirierende, nachdenkliche, ja, auch berührende Gespräche beim Kaffee (gerne auch im Café) ist die Idee zu diesem Podcast entstanden. Vier Folgen habe ich bereits aufgenommen. Wenn ihr wollt, könnt ihr die Folgen direkt hier aufrufen. Oder ihr findet sie auf …

Auf einen Kaffee – (m)ein neuer Podcast weiterlesen

Welche Kontraste – Mein Fazit der Studienreise nach Thessaloniki

Gestern morgen trafen wir uns zum Abschluss noch mit Filippos Polatsidis und weiteren Mitstreiter*innen der Selbsthilfeorganisation Pervolarides, "Die Gärtner". Elisabeth Voss hat just im Juni auf der Seite contraste.org die Initiative ausführlich vorgestellt: Fisch und Oliven und mehr. Dieser Artikel beschreibt sehr gut das Engagement, ich beschränke mich daher darauf, mein Fazit ausgehend von diesem …

Welche Kontraste – Mein Fazit der Studienreise nach Thessaloniki weiterlesen

KDA als Mittler, Mahner und Motor

Vor einigen Wochen war ich bei einem Arbeitgeberverband eingeladen, mit ihnen über die Sicht der Kirche auf die Herausforderungen der ökologischen, ökonomischen und sozialen Transformation zu sprechen. Bei der Vorbereitung habe ich überlegt, wie ich diesen Vortrag angehe. Schnell hatte ich dieses Zitat vor Augen: „Vom biblischen Auftrag kommt uns die besondere Verantwortung zu, Mahner, …

KDA als Mittler, Mahner und Motor weiterlesen

Gleiskreuzung

Zukunft unserer Arbeit

Impulsreferat auf der Kirchenkreiskonferenz Hannover Amtsbereich Süd-West am 14. Februar 2017 Drei Trends, zwei Perspektiven Die Zukunft unserer Arbeit kann ich grundsätzlich aus zwei Perspektiven betrachten. Einmal stellt sich mir selbst die Frage: Was kommt auf mich zu in den nächsten fünf oder zehn Jahren? Als Pfarrer/-in und Diakon/-in, als Superintendent? Was kommt auf meine …

Zukunft unserer Arbeit weiterlesen