Heilig Abend unter Tage – Erinnerung an einen Gottesdienst auf der Zeche Lohberg vor 20 Jahren

Ende 2018, also in zwei Jahren endet der Steinkohlebergbau in Deutschland und damit eine jahrhundertealte Tradition. Seit Anfang der 90er Jahre habe ich die Bergbaugeschichte am Niederrhein hautnah mitbekommen und jetzt hier im Raum Osnabrück begegnet mir diese Tradition noch mal ganz neu und doch sehr vertraut. (Dazu hier mehr: Grubenfahrt in Ibbenbüren oder: Meine …

Heilig Abend unter Tage – Erinnerung an einen Gottesdienst auf der Zeche Lohberg vor 20 Jahren weiterlesen

Grubenfahrt in Ibbenbüren oder: Meine Geschichte mit dem Steinkohlebergbau von 1992-2016

Abwärts Ein grauer, stürmischer Februarnachmittag. Es dämmert schon. Vor mir eine schmale Öffnung. Mit den schweren Stiefeln stolpere ich hinein. Vierzehn Menschen stehen schließlich eng gedrängt. Die Abdeckung fällt herunter und schon geht es los. Mit acht Meter in der Sekunde stürzen wir hinab. Es ist dunkel. Keiner redet. Jeder ist mit seinen Gedanken beschäftigt. …

Grubenfahrt in Ibbenbüren oder: Meine Geschichte mit dem Steinkohlebergbau von 1992-2016 weiterlesen