Mobilität in der Bibel

Mobil zu sein ist schon immer Teil des Menschseins. Menschen reisen mit guten oder weniger guten Absichten. Vielfach voller Sehnsucht und zielgerichtet, ganz oft aber auch fluchtartig und unfreiwillig. Alles auch schon in biblischer Zeit. Adam und Eva müssen das Paradies verlassen. Kain kann nach dem Brudermord nicht bleiben und zieht in das Gebiet jenseits …

Mobilität in der Bibel weiterlesen

Dan Kieran: Slow Travel. Die Kunst des Reisens. (Rezension)

»Je mehr wir uns von unserer täglichen Routine entfernen, desto bewusster wird uns, was wir tun, und desto langsamer scheint die Zeit zu vergehen.« (S. 198) In einem sind wir uns einig – wir steigen in kein Flugzeug. Dan Kieran nicht, weil er Flugangst hat und ich nicht, weil ich nicht weiß, warum ich das …

Dan Kieran: Slow Travel. Die Kunst des Reisens. (Rezension) weiterlesen