Die Tür ist offen

türen sind schwellenzwischen innen und außenhier und dortgestern und morgen ich sitze auf einem sofain kateriniim norden griechenlandses ist august draußen sind es vierzig graddrinnen läuft die klimaanlage die tür steht einen spalt offenlicht flutet hineingleißend hell ich trete vor die türblicke hinüber zu den grünen hängen des olympnur wenige hundert kilometer südlichbrennen wälder lichterloh …

Die Tür ist offen weiterlesen

Jahresrückblick 2021 in Bildern

Ein kleines Jubiläum - mein Jahresrückblick in Bildern erscheint nun zum zehnten Mal. Es war ein Jahr voller Höhen und Tiefen. Abwechslungsreich, faszinierend, erschreckend, ermutigend. Das Jahr beginnt kalt und mit Schnee, immer wieder. Und mit Spaziergängen, joggen ist bei diesen Wetterbedingungen nicht so mein Ding... Eins meiner Sinnbilder für 2021: Masken. Dazu Abstand. Und …

Jahresrückblick 2021 in Bildern weiterlesen

Sechs Bücher, die mich 2021 beeindruckt haben

Ein Ritual in den letzten Jahren: Zwischen Weihnachten und Silvester sechs Bücher auswählen, die mich im zu Ende gehenden Jahr besonders beeindruckt haben. Meine Liste für 2021 sieht so aus, ich skizziere die Bücher in der Reihenfolge, in der ich sie gelesen habe: Harald Sommerfeld, Mit Gott in der Stadt: Ein dickes Buch mit vielen …

Sechs Bücher, die mich 2021 beeindruckt haben weiterlesen

Warum mich Twitter gerade nervt

Am 1. November schaue ich morgens in meinen Twitter-Account hinein, lese drei, vier Threads und beschließe spontan, ich mache einen Monat Pause, dieses ganze Empörungsgerede von rechts nach links und wieder zurück nervt mich nur noch. Anfang Dezember merke ich, Twitter nervt immer noch und macht mir keinen Spaß mehr. Das überrascht mich sehr, denn …

Warum mich Twitter gerade nervt weiterlesen