Theologische Texte

Theologische Grundsatztexte, Reflexionen, Ideen…

Bedingungslos geliebt. Vorschießendes Grundeinkommen versus belohnendes Leistungsprinzip

1. Glaubenserkenntnis Ina Praetorius hat in einem Interview auf die Frage geantwortet, wie sie theologisch ihr Engagement für das Bedingungslose Grundeinkommen begründet: Gott liebt bedingungslos und diese Liebe ist ein Vorschuss, dem entspricht das Prinzip eines bedingungslosen Grundeinkommens. (Link zum Interview – ab 3:15) Diesen Satz halte ich für bemerkenswert einfach, präzise und zutreffend. Luthers […]

Mehr

Wir sind nur Gast auf Erden … und wir experimentieren gerne

Ursprünglich veröffentlicht auf Θ Theonet.de (auf WordPress.com):
Internet-Tagung der Landeskirche Hannovers Sneak-Preview: Vortrag Social Media Strategie auf dem Internettag der Landeskirche Hannovers 13.10.12 um 11.30 Uhr Und hier der Link zur Tagung: http://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/wir-ueber-uns/weitere-einrichtungen/emsz-de/internet/fortbildungen/internettag_2012 Die Online-Berichterstattung zur Tagung: https://www.wir-e.de/spaces/Internettag/aktuelles PS: In der Powerpoint-Präsentation muss man beim Link zu Alexander Ebels Blogpost „Evangelische Landeskirchen…

Mehr

(K)eine Rezension: »Gemeinsam! Eine reale Utopie. Wenningen 2025«

Es gibt viele Bücher, die beschreiben, wie furchtbar sich das Leben auf unserem Planeten – vielleicht, vermutlich, wahrscheinlich – entwickeln wird. Es gibt wenige Bücher, die trotz allem hoffnungsvolle Utopien beschreiben und damit ermutigen. »Gemeinsam! Eine reale Utopie. Wenningen 2025« gehört für mich dazu. Ich fand es lesenswert und die Autoren haben mir viele Gedankenanstöße […]

Mehr

Anmerkungen zu: Sprach Luther Denglisch?

Ursprünglich veröffentlicht auf Θ Theonet.de (auf WordPress.com):
Gegen Denglisch? Bewusst oder weil es einfacher geht, englische Begriffe sind üblich, wenn man übers Internet spricht. Wir „googlen“, wenn wir etwas im Internet suchen und Jugendliche simsen oder facebooken – natürlich könnten sie auch Textnachrichten übers Mobiltelefon versenden, aber wenn jemand etwas ins Gesichtsbuch…

Mehr