Theologische Texte

Theologische Grundsatztexte, Reflexionen, Ideen…

(K)eine Rezension: »Gemeinsam! Eine reale Utopie. Wenningen 2025«

Es gibt viele Bücher, die beschreiben, wie furchtbar sich das Leben auf unserem Planeten – vielleicht, vermutlich, wahrscheinlich – entwickeln wird. Es gibt wenige Bücher, die trotz allem hoffnungsvolle Utopien beschreiben und damit ermutigen. »Gemeinsam! Eine reale Utopie. Wenningen 2025« gehört für mich dazu. Ich fand es lesenswert und die Autoren haben mir viele Gedankenanstöße […]

Mehr

Anmerkungen zu: Sprach Luther Denglisch?

Ursprünglich veröffentlicht auf Θ Theonet.de (auf WordPress.com):
Gegen Denglisch? Bewusst oder weil es einfacher geht, englische Begriffe sind üblich, wenn man übers Internet spricht. Wir „googlen“, wenn wir etwas im Internet suchen und Jugendliche simsen oder facebooken – natürlich könnten sie auch Textnachrichten übers Mobiltelefon versenden, aber wenn jemand etwas ins Gesichtsbuch…

Mehr

Hatte Jesus eine Frau?

Seit einigen Tagen geistert wieder eine Diskussion durch die Medien, ausgelöst von einem kleinem Papyrusschnipsel: Hatte Jesus eine Frau? Das Sachlichste, was ich bisher gelesen habe, stammt von dem katholischen Theologen Bernhard Lang: Jesus hatte eine Gefährtin. Das klingt erst mal plausibel, allerdings müsste man(n) sich erst mal in einer Biblothek vergraben und seine These […]

Mehr

EKiR Social Media Round Table: „Das Evangelium in den Sozialen Netzen ‚ausschreien'“

Ursprünglich veröffentlicht auf Θ Theonet.de (auf WordPress.com):
Nicht Bücher und Buchstaben, nicht Print und auch nicht Massenmedien mit One-to-many-Kommunikation sondern lebendige Mehrweg-Kommunikation in sozialen Netzwerken dient der Verkündigung des Evangeliums am besten, daher endet das Thesenpapier von Karsten Kopjar zum ersten Social Media Round Table mit diesem Luther-Zitat: „E.[vangelium] aber heyßet nichts…

Mehr