Klarheit durch Präsenz oder: meine ganz persönliche Corona-Krisenbewältigung

März 2020, die ersten Wochen im Lockdown.Ich bin fasziniert, neugierig, erschrocken.Und stumm. Ich spreche mit meiner Frau auf langen Spaziergängen.Ich telefoniere, lerne Zoom und Co, kommuniziere in den sozialen Netzwerken.Ich rede viel, finde kaum Worte für das, was ich fühle.Irgendwann schleicht sich die Ahnung in mein Herz:Deine vertraute Welt geht gerade unter.Langsam, aber stetig. Kurze …

Klarheit durch Präsenz oder: meine ganz persönliche Corona-Krisenbewältigung weiterlesen

Den Wandel wagen

Widerstände überwinden auf dem Weg in eine bessere Zukunft Meine Frau Christine und ich präsentieren am 17. März um 19 Uhr via Zoom unser erstes gemeinsam geschriebenes Buch.Sie wollen dabei sein? Melden Sie sich gleich unten über das Anmeldeformular an, dann erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn den Link zu Zoom. Unter allen teilnehmenden Personen verlosen …

Den Wandel wagen weiterlesen

Jahresrückblick 2021 in Bildern

Ein kleines Jubiläum - mein Jahresrückblick in Bildern erscheint nun zum zehnten Mal. Es war ein Jahr voller Höhen und Tiefen. Abwechslungsreich, faszinierend, erschreckend, ermutigend. Das Jahr beginnt kalt und mit Schnee, immer wieder. Und mit Spaziergängen, joggen ist bei diesen Wetterbedingungen nicht so mein Ding... Eins meiner Sinnbilder für 2021: Masken. Dazu Abstand. Und …

Jahresrückblick 2021 in Bildern weiterlesen

Sechs Bücher, die mich 2021 beeindruckt haben

Ein Ritual in den letzten Jahren: Zwischen Weihnachten und Silvester sechs Bücher auswählen, die mich im zu Ende gehenden Jahr besonders beeindruckt haben. Meine Liste für 2021 sieht so aus, ich skizziere die Bücher in der Reihenfolge, in der ich sie gelesen habe: Harald Sommerfeld, Mit Gott in der Stadt: Ein dickes Buch mit vielen …

Sechs Bücher, die mich 2021 beeindruckt haben weiterlesen