Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

Derzeit läuft ein interessantes Projekt der Evangelischen Akademie im Rheinland in Kooperation mit dem motoki-Kollektiv in Köln Ehrenfeld:

„Hier stehe ich, ich kann nicht anders. 
Identitätssuche im digitalen Zeitalter“.

Am 23./24. Mai findet dazu auch eine Veranstaltung in der Akademie statt, aber unter verschiedenen Stichworten (Arbeit, Identität, Öffentlichkeit, Spiel …) wird auf dem Blog bereits zur Diskussion eingeladen.

Als „Schmankerl“ bieten die Organisator/-innen an, eigene Thesen zu formulieren und diese werden dann vom Team in Plakate gefasst. Meine vier bisherigen Beiträge sehen so aus:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s